Mittelalterliche Veranstaltungen

Upcoming Events Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Thursday, Dec 14th
No events.
Friday, Dec 15th
No events.
Saturday, Dec 16th
No events.
Sunday, Dec 17th
No events.
Monday, Dec 18th
No events.
Tuesday, Dec 19th
No events.
Wednesday, Dec 20th
No events.
Select a date:

4 Kommentare:

  1. Werte Besucher!
    Liebe Freunde des Mittelalters!

    18.Ritterfest 2015 auf Burg Oberkapfenberg

    Am 27. und 28.Juni 2015 feiern wir auf Burg Oberkapfenberg das 18.Ritterfest. Aus diesem Anlass laden wir wieder viele Ritter, Scharlatane, Spielleut’ und Vaganten, sowie jede Menge fahrendes Volk aus verschiedenen Nationen auf Burg Oberkapfenberg ein um gemeinsam zu feiern.

    An zwei Tagen zeigen wir ihnen die Schönheit und Faszination des Mittelalters und bieten an sechs verschiedenen Bühnen, bzw. Auftrittsplätzen feinstes Programm und Spectaculi. Sehen, hören, schmecken, riechen, staunen und erleben Sie als Besucher ein unvergessliches Wochenende auf unserer Burg und dem Loretohügel.

    Dauer des Ritterfestes: Samstag Beginn: 11:30 Uhr — Ende: ca. 24:00 Uhr
    Sonntag Beginn: 10:30 Uhr — Ende: ca. 21:00 Uhr

    Programmschwerpunkte:

    „Mittelalterliche Festtage auf Burg Oberkapfenberg“

    mit Ritterkämpfen, Gauklerspectaculum, Musik der Spielleut’ und Vaganten, Theater, Artistik und Jonglage, Märchen, Puppenspiel und Zauberey, historische Tänze, Greifvogelflugschau, Lagerleben, Konzert, mittelalterlicher Markt und Handwerk und vieles mehr………..

    Kommen Sie zu uns auf die Burg Oberkapfenberg und freuen Sie sich über
    viele Künstler und Attraktionen. Wir präsentieren Ihnen die farbenfrohe Vielfalt des Mittelalters in und um die Burg Oberkapfenberg in einer außergewöhnlichen Atmosphäre.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Das Ritterfest-Team Burg Oberkapfenberg

  2. Liebe Freunde der Hexerei!

    Am 30.April 2015 wird auf unserer Burg Oberkapfenberg in der Steiermark die fünfzehnte Hexennacht gefeiert. So wie in den vergangenen Jahren verwandeln wieder wilde Rhythmen und Feuerspectaculi die Burg in eine mitreißende und mystische Atmosphäre.
    Die bereits zur Tradition gewordene Veranstaltung garantiert wieder einen enormen Besucheransturm auf unseren Burgberg. Für viele Anhänger des Genres ist unsere Walpurgisnacht zum Fixtermin geworden.

    Dauer des Hexenfestes: Beginn: 16.00 Uhr vorr. Ende: 24.00 Uhr

    Programmschwerpunkte:

    „Hexennacht auf Burg Oberkapfenberg“

    mit Hexenmarkt, Hexenfeuer und Hexentanz, mittelalterlicher und mystischer Musik, Feuerspectaculum, Kindertheater und gespenstischen Märchen, Wahrsagerin und vieles mehr ……….

    Auf zur Hexennacht auf die Burg Oberkapfenberg nach dem Motto:

    „Kartoffelsack und Rattennest, auf zum großen Hexenfest!
    „Zwiebelring und Ungestüm kommst du bitte im Hexenkostüm!“

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Das Hexenfest-Team Burg Oberkapfenberg

  3. Das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum ist fast überall! Wer nie dort war, ist selber schuld! :)
    Livebands wie z.B Saltatio Mortis, Versengold, Faun, Omnia, Rapalje
    Liveacts wie Jongleure, Feuersspiele, Ritterspiele, Lanzenreiten, Schwertkämpfe.
    Darsteller wie Elfen, Waldgeister, Wikinger und und und !

    Ob Gewandet oder nicht, ob mit Zelt, Lager oder gar nur für einen Tag… Ein MUSS für jeden Mittelalter-Fan! :)

    http://www.spectaculum.de

  4. Bovelmarkt zu Bassum

    Am Fuße der historischen Burg Freudenberg zu Bassum, die auf eine intensive und lange Geschichte zurückblickt, wird jährlich ein mittelalterliches Fest begangen.
    Neben zahlreichen Händlern, Krämern, Gauklern und kämpfenden Rittern, treten auch immer zahlreiche Musica auf, die den Pöbel und die Besucher gleichermaßen erheitern.
    Doch ist dies bei Weitem nicht alles!
    Denn der eigentliche Zwecke der Veranstaltung ist ein gar atemberaubendes Turnier. Doch hier treten kaum zwei wilde Reiter auf dem Pferde mit der Lanze gegeneinander an, nein!
    Stattdessen geht es um ein hohes Amt innerhalb des Pöbels, um denjenigen welchen, der sich ein Jahr lang Bovelvoigt nennen und den amtlichen Gepflogenheiten nachkommen darf: Dem Nichts tun!
    Bei der Wahl des Bovelvoigtes treten zahlreiche Kontrahenten gegeneinander an, um sich in verschiedensten Disziplinen miteinander zu messen. Doch am Ende kann es nur einen geben, der dann Szepter und den Mantel erhält und ein ganz Jahr lang herrschen darf.

    Alles weitere Wissenswerte erfährst du auf:
    http://www.bovelmarkt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*