Stauferzeit

Das schwäbische Adelsgeschlecht herrschte im 12. und 13. Jahrhundert. Der Name Staufer ist auf die Burg Hohenstaufern zurückzuführen. Aus dem Hause der Staufer kamen mehrere römisch-deutsche Könige und Kaiser. Konrad III. wurde 1138 als Erster zum römisch-deutschen Kaiser gewählt. Friedrich I., der wohl besser als Barbarossa bekannt ist, wurde 1155…

Continue reading

Stände im Mittelalter

Die Gesellschaft des Mittelalters wurde in 4 Stände unterteilt. Jeder Mensch gehörte demnach einem der Stände an: 1. StandKlerus 2. StandAdel 3. StandBauern und Bürger der „Rest“ (manchmal auch 4. Stand genanntHörige, Bettler, Dirnen, Knechte, Mägde, Tagelöhner

Continue reading

Spätmittelalter

Während das Byzantinische Reich immer weiter zerbrach, wurden die christlichen Bereiche immer stärker. Das Bürgertum in den Städten und die Geldwirtschaft wurden immer stärker und es bildeten sich immer mehr Handelsmöglichkeiten heraus, da auch die Wege zu Schiff und auf den Straßen stetig ausgebaut wurden. Doch der Aufschwung brach, als…

Continue reading

Religion

Die Religion war im Mittelalter ein sehr wichtiges Thema. Das Mittelalter ist auch als das „dunkle Zeitalter“ bekannt, was vorallem an den vielen negativen Ereignissen wie Krankheiten, Tod, schlechte Ernten etc. lag. Die Menschen brauchten etwas woran sie glauben konnten und auch jemanden oder etwas, dem sie die Schuld geben…

Continue reading

Regionalgeschichte

Viele Menschen sind vor Allem daran interessiert, etwas über ihre Heimat zu erfahren. Aus diesem Grund haben wir den Bereich Regionalgeschichte ins Leben gerufen, wo interessierte Leser mehr über die Geschichte ihrer Stadt, ihres Bundeslandes oder ganz allgemein ihrer Heimat erfahren – mit Fokus auf der mittelalterlichen Geschichte. Wir weisen…

Continue reading

Schule im Mittelalter

Aus den Schriften der Kirchenväter wissen wir, dass die Geistlichen in den ersten Jahrhunderten nach Christi Geburt hauptsächlich die Katechumenen lernten und lehrten. Das Katechumenat ist das Lernen und Vorbereiten auf die Aufnahme in die Kirche, die durch die Taufe vollendet wird. Diese Vorbereitungsphase dauerte zwei bis drei Jahre und…

Continue reading

Persönlichkeiten

Im Mittelalter lebten zahlreiche Personen, von denen wir Heute noch wissen, was beachtlich ist, wenn man die vielen Jahrhunderte seitdem bedenkt. Eine der bekanntesten Personen des Mittelalters dürfte wohl Karl der Große darstellen. Was kein Wunder ist, denn seine Geschichtsschreiber hinterließen uns ausreichend Zeugnis über seine Person. Ebenso findet man…

Continue reading

Spätantike

Die Zeit der Spätantike bezeichnet den Übergang von der Antike zum Frühmittelalter. Zeitlich eingegrenzt werden kann die Spätantike ungefähr auf das 4. und 5. Jahrhundert. In der Spätantike gab es einige interessante Vorkommnisse, deren Auswirkungen bis in das Mittelalter hinein reichten und somit das Leben der Menschen beeinflussten. Quelle: Manche…

Continue reading

Ritter

Schon in der Antike gab es mit Lanzen bewaffnete Reiter, die zur Stoßkraft von Truppen beitrugen. Auch die Römer übernahmen diese bewaffneten Krieger in der Spätantike. Doch waren die Reiter dieser Zeit noch nicht mit so schweren, geschlossenen Ritterrüstungen gepanzert, wie wir uns heute das Idealbild eines Ritters vorstellen. Erst…

Continue reading

Lebensräume

Da es verschiedene Bevölkerungsgruppen gab, gab es natürlich auch verschiedene Lebensräume. Und das Mittelalter ist auch von großen Wandeln geprägt, sodass sich auch die Lebensräume und Lebenssituationen ständig veränderten. Während Bauern ehr ländlich und in Dörfern wohnten, entwickelte sich das Handwerk weiter, sodass viele Handwerker Gilden gründeten die sich mehr…

Continue reading